Die Plattform für erfolgreiche Geldanlagen

AktG

Das Aktiengsetz (vom 06.09.1965) ist die juristische Grundlage für Aktiengesellschaften. Es enthält im wesentlichen Regelungen zu folgenden Punkten:
– Gründung der Gesellschaft
– Rechtsverhältnisse der der Gesellschaft und der Gesellschafter
– Verfassung der AG
– Satzungsänderungen
– Maßnahmen zur Kapitalbeschaffung
– Auflösung der Gesellschaft
– KGaA
– Verbundene Unternehmen
– Vermögensübertragung