Wir verwenden Cookies, um das Design unserer Website zu optimieren und allgemein zu verbessern. Wenn Sie auf unserer Seite verweilen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen automatisch zu.

Datenschutz

Die Plattform für erfolgreiche Geldanlagen

Risiko

Verlustgefahr. Auch Ungewißheit über zukünftige Ereignisse und Gefahrenmoment.
Es wird zwischen mehreren Risikofaktoren unterschieden:

Bonitätsrisiko:
Risiko, daß ein Kredit nicht oder nur teilweise zurückgezahlt werden kann.

Inflationsrisiko:
Verliert die Währung eines Landes an Wert, so verringert sich die Kaufkraft des Vermögens oder das Einkommen.

Liquiditätsrisiko:
Risiko, daß ein Anleger nicht genüg „flüssige“ Mittel für einen Aktienkauf oder -verkauf zur Verfügung hat oder das Aktienvolumen gering ist.

Marktrisiko:
Risiko von Kursrückgängen an der Börse.

Währungsrisiko:
Verlustrisiko bei Anlagen an ausländischen Börsen.

Zinsrisiko:
Z.B. kann der Kurs festverzinslicher Wertpapiere durch ansteigende Zinsen sinken.